Suche
  • ahartjes4

Familien-Check für NRW

Aktualisiert: 16. Sept.

Familienverbände fordern in ihrer Pressemitteilung im Rahmen des neuen Koalitionsvertrages Gesetze auf ihre Familientauglichkeit zu Überprüfen


PRESSEMELDUNG

Familien-Check für NRW-Gesetze

Familienverbände wollen Gesetze auf Familientauglichkeit prüfen

Düsseldorf, 06.07.2022 Familie muss mehr im Mittelpunkt der Politik stehen, fordert die Landesarbeitsgemeinschaft Familie NRW (LAG-F NRW). Eine Anregung aus dem Koalitionsvertrag nehmen die Mitgliedsverbände der LAG-F NRW direkt auf. Analog zum Jugendcheck sollte es einen Familien-Check geben, der die Folgen von Gesetzen für Familien im Gesetzgebungsverfahren unbürokratisch beurteilt. Laut Koalitionsvertrag sehen CDU und Bündnis 90/ Die Grünen Familien als Grundpfeiler der Gesellschaft an. Die Einführung des Familien-Checks wäre ein wichtiges Signal an alle Familien, dass es der Landesregierung ernst damit ist, sie in den Fokus ihrer Politik zu stellen.

„Der Zukunftsvertrag von CDU und Grünen enthält gute Ansätze“, so Dr. André Hartjes, Sprecher der LAG-F NRW. „Aus den Absichtserklärungen muss für Familien bald spürbar gute Politik werden. Damit das gelingen kann, sagen wir als Mitgliedsverbände der LAG-F NRW der neuen Landesregierung unsere aktive Unterstützung zu.“

Die LAG-F NRW begrüßt, dass die Landesregierung die Sichtbarkeit aller Familienformen erhöhen und die Diversitätssensibilität stärken will. „Als Landesarbeitsgemeinschaft stehen wir für eine große Vielfalt von Familien", führt Dr. André Hartjes weiter aus. Einige in dem Koalitionsvertrag genannten Projekte begrüßt die LAG-F NRW deshalb ausdrücklich. Dazu gehört unter anderem die Erstellung eines neuen Familienberichts für NRW und der "Aktionsplan Familienfreundlichkeit". Hier fordert die LAG-F NRW, dass die Landesregierung zügig darlegt, was sich dahinter verbirgt.


Die Landesarbeitsgemeinschaft Familie Nordrhein-Westfalen besteht aus elf selbstständigen Mitgliedsverbänden, sie macht Familien in ihrer Unterschiedlichkeit sichtbar und ist Ansprechpartner:in für Akteure in der Politik, Gesellschaft und Wissenschaft.




60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen