Suche
  • ahartjes4

LAG Familie NRW stimmt dem Zusammenschluss zu

In seiner Vorstandssitzung am 7. Dezember 2021 stimmte der Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Familie NRW dem Zusammenschluss mit Akteuren der Familienselbsthilfe zu. Ab 1. Januar 2022 werden der Kinderschutzbund NRW, die Binationalen Familien und Partnerschaften NRW, die Mütterzentren NRW, das Queere-Netzwerk NRW, die Landesarbeitsgemeinschaft Väter NRW und der Verband der alleinerziehenden Mütter und Väter NRW als neue Mitglieder in der dann größeren Landesarbeitsgemeinschaft Familie NRW die Vielfalt von Familien in NRW präsentieren. Alle Vertreter*innen freuen sich auf die neuen Herausforderungen und auf die Arbeit für Familien in NRW.


(Auf dem Bild sind neben dem aktuellen Vorstandsmitglieder auch einige neue Akteure zu sehen. Bildrecht: Sigrid Jäger-Klodwig)


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen